Wir über uns

Der Name „Bärenherz“ ist Titelgeber für die Bärenherz Stiftung, mit Sitz in Wiesbaden, für das Kinderhospiz Wiesbaden, für den Leipziger Verein „Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.“ und den Leipziger ambulanten und stationären Kinderhospizdienst. In Wiesbaden wurde im Frühjahr 2002 ein Kinderhospiz errichtet. Die Idee kam nach Leipzig und mit der Idee kamen auch wichtiger fachlicher und finanzieller Beistand.

In Leipzig begann alles Ende 2002 mit einer „Hand voller Leute“. Diese ersten ehrenamtlichen Mitstreiter aber waren fest entschlossen, hier vor Ort, die Ideale eines Kinderhospizes zu verwirklichen und weitere Menschen von diesem Vorhaben zu begeistern. Die Leipziger Initiative wurde schnell größer und auch Unternehmen aus unserer Region waren zunehmend bereit, Bärenherz zu unterstützen.

Damit wir in Leipzig besser vermitteln können, dass die gesammelten Spenden auch wirklich der Leipziger Einrichtung zugute kommen, haben wir uns im November 2003 entschlossen, den Verein „Initiative Bärenherz Leipzig e.V.“ zu gründen. Zu dieser Zeit konnten wir auch die Frau unseres ehemaligen Oberbürgermeisters, Frau Gabriele Tiefensee, als unsere Schirmherrin, gewinnen.

Träger des Kinderhospizes ist seit dem 1. Januar 2012 die Bärenherz Kinderhospize GmbH (HRB 26180 AG Wiesbaden); alleiniger Gesellschafter ist die Bärenherz Stiftung

Der Verein ist eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Leipzig unter der Nr. VR 3898. Die Initiative Bärenherz Leipzig e.V. wurde im Dezember 2003 als gemeinnütziger Verein anerkannt. Auf der Mitgliederversammlung im April 2007 wurde eine Namensänderung beschlossen. Seither nennt sich unser Verein "Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V." Unsere Satzung steht hier zum Herunterladen bereit. 

Der Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. ist Mitglied im Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Unser Verein ist schnell gewachsen und viele ehrenamtliche Mitstreiter sind im Einsatz, um mit Leidenschaft und Engagement den Verein und das Anliegen von Bärenherz bekannt zu machen. Im Einzelnen sieht das so aus:

Der Vorstand

Unsere Schirmherrin

Das Kuratorium

"Herzen und Hände zu öffnen für schwerstkranke Kinder und ihre Familien - dafür möchte ich mich einsetzen. Leben und Sterben in menschlicher Würde und liebevoller Begleitung - dafür steht unsere Initiative Bärenherz Leipzig e.V."

Helfen Sie uns bitte!

Einen ambulanten Kinderhospizdienst gibt es seit Mai 2004. Im November 2005 wurde das stationäre Kinderhospiz mit drei Betten und einer Elternwohnung in der Kindstraße in Leipzig als Interim eröffnet.

Im April 2008 wurde der Neubau im Kees'schen Park in Markkleeberg bezogen. Das Kinderhospiz verfügt nunmehr über 10 Kinderbetten und 5 Elternwohnungen. Ein großer Schritt ist erreicht.

Tag der offenen Tür

Spendenkonto

Deutsche Bank
IBAN: DE66860700240012120200
BIC-/SWIFT-Code: DEUTDEDBLEG

zur Online - Spende

© Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.