Spende - 11. Dezember 2014

Das Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung veranstaltet ein Adventskonzert für Bärenherz

Wehrbereichsmusikkorp III aus Erfurt in der Sankt-Elisabeth-Kirche Weißenfels

Mona Meister vom Kinderhospiz Bärenherz, Generalarzt Dr. Stephan Schoeps und Oberbürgermeister der Stadt Weißenfels Robby Risch

Der Kommandeur des Kommandos Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung Generalarzt Dr. Stephan Schoeps und der Oberbürgermeister der Stadt Weißenfels Robby Risch luden am 11. Dezember zum adventlichen Benefizkonzert in die Sank-Elisabeth-Kirche in Weißenfels ein.

  Publikum und Gäste erwartete ein wunderbares Konzert – das Wehrbereichsmusikkorps III aus Erfurt spielte in großer Aufstellung. Zu hören waren unter anderem Stücke wie „Eine kleine Weihnachtsmusik“ von Jacob de Haan, „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ von Karel Svoboda, „Hänsel und Gretel“ von E. Humperdinck und die „Inventionen“ von Johann Sebastian Bach.  

Am Ende des musikalischen Programms sprach Pfarrer Werner das Schlusswort und den Segen und lud alle Anwesenden in die Kindertagesstätte Sankt Elisabeth zum geselligen Beisammensein ein. Dort erhielten schließlich auch die Kindertagesstätte Sankt Elisabeth und das Kinderhospiz die durch das Konzert eingegangenen Spenden. Beide Institutionen durften sich über 419,10 Euro freuen. Die Spendensumme vom Kinderhospiz wurde um weitere 2.000 Euro durch die Familie Tönnies bereichert.  

Wir bedanken uns bärenherzlich beim Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung, das bereits zum zweiten Mal dieses Konzert zugunsten des Kinderhospizes veranstaltete und bei Familie Tönnies, die ebenfalls ein stetiger Freund und Förderer von Bärenherz ist!      

Spendenkonto

Deutsche Bank
IBAN: DE66860700240012120200
BIC-/SWIFT-Code: DEUTDEDBLEG

zur Online - Spende

© Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.