Spende - 16. Oktober 2014

"Polizeieinsatz" im Kinderhospiz: MKÜ spendet an Bärenherz

Bärenherz-Mitarbeiterin Kerstin Stadler nimmt die Spende von Bernd Förster und Stephan Jans entgegen.

Die Kolleginnen und Kollegen des 3. und 4. Zuges der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit in Leipzig und Pirna haben für das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig Geld gesammelt. Samt Einsatzfahrzeug sind die Zugführer des 3. und 4. Zuges der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit Pirna, Bernd Förster und Stephan Jans, gestern im Kinderhospiz vorbeigekommen, um im Namen ihrer Einheiten eine Spende in Höhe von 500 € an Bärenherz zu übergeben.

Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

Spendenkonto

Deutsche Bank
IBAN: DE66860700240012120200
BIC-/SWIFT-Code: DEUTDEDBLEG

zur Online - Spende

© Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.