Spende - 07. Dezember 2014

Rennen auf dem Neuseenlandring in Pegau fährt Spenden für Bärenherz ein

Am 2. Advent wurde nach über fünfjähriger Bauzeit der Neuseenlandring im Autohaus Friedel in Pegau präsentiert. Der Neuseenlandring ist eine 22 Meter lange, vierspurige Carrera-Rennbahn im Maßstab 1:32, auf der alle kleinen und großen Fans eingeladen waren, sich am Pegauer GT Slotcar Racing Cup zu beteiligen.  

Und es gab viele Fans – der Ansturm war groß. Ein freies Training für alle Interessierten stand am Anfang, ein Wertungsrennen folgte und den Schluss bildete natürlich die Siegerehrung.  

Das Slotcar Racing Team Neuseenlandring Pegau hatte für die Veranstaltung zugunsten des Kinderhospizes Bärenherz auch einen Pfefferkuchenstand vorbereitet. Auf diesem Wege kamen schließlich 200 Euro zusammen.  

Unser bärenherzlicher Dank gilt den Organisatoren, Besuchern und Spendern!

Spendenkonto

Deutsche Bank
IBAN: DE66860700240012120200
BIC-/SWIFT-Code: DEUTDEDBLEG

zur Online - Spende

© Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.