Spende - 08. November 2014

Schaumküsse für Bärenherz

Tante E. vom Straßenkinder e.V., Ulrike Herkner von Bärenherz, Geschäftsleiter des Globus Wachau Matthias Henke und ein Schüler in Vertretung des Vereins Albert- Schweitzer-Schule

Aktionsstand im Globus Seehausen

Vom 29. September bis 11. Oktober fand im Globus Wachau und Seehausen die Spendenaktion „Schaumküsse für den guten Zweck“ statt. Damit wurden anlässlich des 186. Globusjubiläums soziale regionale Projekte unterstützt. Das Unternehmen möchte sich mit dieser Aktion bei den Kunden und der Region bedanken. Der Geschäftsleiter in Seehausen, Jens-Uwe Mätzig, sagt: „Gemeinnützige Projekte sind das Herz einer jeden Region. Viele Mitarbeiter engagieren sich für die Region und die Menschen, die dort leben. Uns ist wichtig, mit der Aktion nicht nur Geld für die Initiativen zu sammeln, sondern gleichzeitig auch auf sie aufmerksam zu machen.“

Globus stellte bundesweit 500.000 Schaumküsse zur Verfügung, die während der Jubiläumswochen für 50 Cent pro Stück verkauft worden. Für jeden gekauften Schaumkuss erhielten die Kunden einen Taler, der dann für eines der ausgewählten Projekte gespendet werden konnte. Auf diese Weise wurden für das Kinderhospiz Bärenherz im Globus Wachau 1.673,50 Euro gesammelt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese süße Schaumkuss-Spenden-Aktion!

Spendenkonto

Deutsche Bank
IBAN: DE66860700240012120200
BIC-/SWIFT-Code: DEUTDEDBLEG

zur Online - Spende

© Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.