Gästebuch

Liebe Besucher! Wir freuen uns über Ihren Eintrag in unserem Gästebuch. Über nachfolgendes Formular können Sie sich in unser Gästebuch eintragen. Bitte haben Sie Verständnis, dass alle Einträge vor der Veröffentlichung geprüft werden.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Eintrag ins Gästebuch
  1. Günter, Jana & Julia Degenkolb (24.09.2012 20:34)
    Hallo dem Team des Kinderhospiz Bärenherz,
    Euer "Tag der offenen Tür" hat uns sehr gut gefallen. Es war für uns eine sehr eindrucksvolle Erfahrung einmal hinter die Kulissen Ihrer Arbeit zu schauen. Auch das von Ihnen gestaltete Rahmenprogramm war große Klasse.
    Meine Kinder und ich haben beschlossen, das Vermächtnis meiner im Dezember 2011 verstorbenen Frau und ihrer Mutti, weiterzuführen. Es besteht darin, aus Anlass des Geburtstages meiner Frau, Ihrer Einrichtung eine Spende zukommen zulassen. Dazu haben wir dieses Jahr Ihre Veranstaltung genutzt und einen Betrag von 400,00 € gespendet.

    Bis zum nächsten Mal verbleiben
    Familie Degenkolb/Poperle
    1. Kommentar:
      Bärenherz (24.09.2012 20:34)
      Wir danken Ihnen bärenherzlich für Ihren Besuch im Hospiz und natürlich diese Spende! Alles Gute für Sie und Ihre Familie!
  2. Nicole Müller (20.09.2012 08:48)
    Liebes Bärenherzteam,
    ich bin über Lichtblicke für Emily auf eure Seite gestroßen und finde es toll was ihr den Eltern und vorallem den Kinder bietet. Es macht mich aber auch sehr traurig die Bilder anzuschauen und zu wissen, dass die Kindern noch vor ihren Eltern gehen müssen. Ich habe selber zwei Kinder und wüßte gar nicht was ich tun würde, wenn ihnen was passieren würde.
    Ich würde euch sehr gern unterstützen, da ich aber finanziell auch nicht so riesige Sprünge machen kann würde ich aber sehr gern ein paar Sachspenden anbieten. Ich häkel sehr viel und gern z.B. Kuscheltiere, Mützen und kleine Schuhe. Wenn Sie Interesse hätten würde ich mich über eine Nachricht von Ihnen freuen. Ich wünsche Ihnen und allen Kindern und Eltern alles Liebe auf dem weitern Weg.

    Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
    Nicole
    1. Kommentar:
      Bärenherz (20.09.2012 08:48)
      Wir danken für Ihr Interesse an unserem Kinderhospiz und Ihr Angebot zur Sachspende. Interesse hätten wir an gehäkeltem Weihnachtsschmuck. Mit diesem könnte im Kinderhospiz geschmückt werden.
  3. Susanne Bartsch (19.09.2012 19:57)
    Hallo liebes Baerenherz Team. Ich bin auf eure Seite gestoßen durch einen kleinen Plüsch-Bär mit Herz in der Hand in Dunkelbraun den ich bei mir Zuhause habe. Den habe ich vor 2 Jahren auf einem Flohmarkt in Riesa gekauft. Ich muss sagen das es eine wirklich schöne Seite ist und das es super ist, dass es solch eine Einrichtung gibt, denn Kinder sind das Wichtigste auf der Welt! Macht weiter so wie bis her.
    LG
    Susanne :)
    1. Kommentar:
      Bärenherz (19.09.2012 19:57)
      Danke für Ihr Interesse und alles Gute!
  4. sandra schmidt (19.09.2012 12:58)
    Hallo,
    ich bin durch \"Lichtblicke für Emily"\ auf das Bärenherz gestoßen.
    Ich bin beeindruckt und ziehe den Hut vor allen Mitarbeitern und Patienten mit Familie.
    Es müßte viel mehr solcher Einrichtungen geben, denn das Schicksal schlägt leider viel zu oft zu.
    Macht weiter so !!!!
    1. Kommentar:
      Bärenherz (19.09.2012 12:58)
      Vielen Dank und alles Gute für Sie!
  5. Holger Micklitza Graf von Andechs (24.08.2012 11:24)
    Liebes Bärenherzteam, liebe Bärenherzunterstützer,
    wir melden uns mit neuem Geschäft in Leipzig zurück. Unseren \"Bärenherztee"\ gibt es ab sofort wieder in der Königshauspassage, Markt 17 oder immer noch im Online-Shop www.teewiese.de
    Weiterhin spenden wir 50 Cent pro 100g verkaufter Früchte-Teemischung.
    Beste Grüße,
    Holger Micklitza Graf v. Andechs
    1. Kommentar:
      Bärenherz (24.08.2012 11:24)
      Besten Dank für Ihre Mitteilung und viel Erfolg beim Verkauf. Wir freuen uns auf Ihre Spende!
  6. kerstin evers-raabe (14.08.2012 16:19)
    Liebe Grüße aus Riesa.
    Es war ein interessanter und emotionaler Abend im Kinderhospiz. Mir gefiel auch sehr die Lage und es ist wichtig mit diesen vielen Thema rund um Krankheit, Sterben und Tod sich auseinanderzusetzen. Selbst in den Schulen dürfte es kein Tabu-Thema sein.
    Es grüßt Euch von Herzen...
    Kerstin (35) Evers-Raabe mit Uwe (42), Elias (8) und Tobias (4) Evers
    1. Kommentar:
      Bärenherz (14.08.2012 16:19)
      Vielen Dank, wir freuen uns, dass Ihnen die Veranstaltung mit Heike Steinich gefallen hat.
  7. Cindy Zachariä (15.07.2012 13:42)
    Hallo, ich bin durch Facebook auf diese Seite gestoßen und es grausam sein, ein Kind sterben zu sehen, vor allem wenn es das eigene Kind ist. Ich habe noch keine eigenen Kinder, jedoch wünsche ich mir ein oder zwei Kinder. Seit kurzem bin ich Tante und mache mir auch Sorgen, dass meine Nichte evtl Krank werden könnte.
    Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mir vorstellen könnte in solch einen Kinderhospiz zu arbeiten.
    Die Kinder dieser Welt sind das Wichtigste der Welt. Sie sind unsere Zukunft, unser Leben.
    1. Kommentar:
      Bärenherz (15.07.2012 13:42)
      Danke für Ihr Interesse und alles Gute!
  8. Carmen Wickel (01.07.2012 15:51)
    Hallo, ich bin gerade eben nur durch Zufall auf Eure Seite gekommen, weil ich ein Schulschließfach für meine Tochter Sophie (12) online bestellt habe und den Rabatt gespendet habe.
    Nun sitze ich hier und dicke Krokodilstränen laufen mir über die Wange, ich weiß nicht wohin mit meinen Gefühlen. Mein Sohn (22) und meine Sophie sind gesund, aber was tue ich, wenn ich in diese Situation komme. Wächst man als Mutter über sich hinaus oder zerbricht man daran? Ich ziehe echt den Hut vor all diesen lieben Menschen, die einem dann zur Seite stehen und wünsche viel Kraft für alle. Ich werde jetzt jedenfalls regelmäßig spenden, soetwas muss einfach unterstützt werden. Liebe Grüße Carmen
    1. Kommentar:
      Bärenherz (01.07.2012 15:51)
      Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Interesse an unserem Kinderhospiz und Ihre Spende über das Schulschließfach sowie Ihre künftigen Spenden.
  9. manuela täuber (25.06.2012 12:14)
    Ich finde es toll, dass es diese Einrichtungen gibt. Für Eltern ist es eine schwere Zeit und bekommen ausserhalb dieser Einrichtungen viel zu wenig Unterstützung und fühlen sich oft allein gelassen. Für die Kinder ist es nicht nur wichtig medizinisch betreut zu werden, sondern dass dieses auch in einer ruhigen kinderfreundlichen Atmosphäre geschieht und sich Eltern voll und ganz ihren Kindern widmen können. Ich wünsche dem ganzen Team der Einrichtung, Eltern und Kindern alles Gute und viel Kraft.
    1. Kommentar:
      Bärenherz (25.06.2012 12:14)
      Vielen Dank für Ihre Worte. Ihnen auch alles Gute!
  10. Sindy (21.06.2012 20:57)
    Ich finde es einfach toll, dass es eine solche Einrichtung und Personen gibt, welche sich liebevoll um die Kinder kümmert.
    Traurig finde ich nur, dass soetwas nicht vom Staat unterstützt wird!!!
    Für alles wird sinnlos Geld ausgegeben, aber warum wird nicht in soeinem Kinderhospiz investiert.
    Als Mutter bzw. Eltern ist man froh, wenn das Kind gesund und munter ist.
    Da ich selbst Mutter eines 8-monatigen gesunden Sohnes bin und mir das Herz blutete als ich Ihren Stand mit dem Aufsteller entdeckte, habe ich am Samstag beim KIDS-DAY in Leipzig eine kleine Spende gegeben.
    Danke auch für den dafür erhaltenen süßen Bären.
    Ich wünsche allen Eltern und Kindern viel Kraft.....
    und ein großes DANKE an den Verein inkl. Personal
    (Mitarbeiter, etc.)
    1. Kommentar:
      Bärenherz (21.06.2012 20:57)
      Bärenherzlicher Dank für Ihr Interesse und Ihre Spende! Alles Gute!

Spendenkonto

Deutsche Bank
IBAN: DE66860700240012120200
BIC-/SWIFT-Code: DEUTDEDBLEG

zur Online - Spende

© Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.