Geschwisterbegleitung im Kinderhospiz Bärenherz

Mit der Diagnose einer lebensverkürzenden Erkrankung der Schwester oder des Bruders wird auch das Leben der Geschwister ein völlig anderes. Der Alltag verändert sich massiv, die Eltern sind häufig angespannt, traurig und haben wenig Zeit für die Bedürfnisse der Geschwister.

Ziel unserer Begleitung ist es, die Geschwister in ihrer besonderen Lebenssituation zu begleiten, sie ernst zu nehmen und mit ihrer Trauer nicht allein zu lassen.

Wir unterstützen die Geschwister der stationären wie auch der ambulant betreuten Kinder mit Tagesangeboten, kreativen Projektarbeiten, Einzelbegleitungen und Ferienfreizeiten. Die Kinder sollen spüren, dass nun sie im Mittelpunkt stehen, ungeteilt Aufmerksamkeit erfahren und so auch die Eltern entlasten, damit diese ohne „schlechtes Gewissen“ Zeit mit ihrem erkrankten Kind verbringen können.

Ausführliche Beiträge mit zahlreichen Bildern finden Sie unter folgenden Links:
www.baerenherz-leipzig.de/aktuelles-fotos.html
www.baerenherz-leipzig.de/aktuelles-fotos.html

Kontakt Geschwisterbegleitung
Luise Küpper
Telefon: 0173/5958132
E-Mail: luise.kuepper(at)baerenherz.de

 

 

Spendenkonto

Deutsche Bank
IBAN: DE66860700240012120200
BIC-/SWIFT-Code: DEUTDEDBLEG

zur Online - Spende

© Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.