Jede Spende hilft!

Die Kosten, die im Kinderhospiz Bärenherz für die Pflege, Unterkunft, Versorgung und psychosoziale Therapien aufkommen, werden nur zu einem Teil und nur bis zum Tod des Kindes von den Kranken- und Pflegekassen gedeckt. Staatliche Zuschüsse erhält das Kinderhospiz nicht. Das bedeutet, dass Bärenherz die Hilfe für betroffene Familien nur mit Spenden im gebotenen Umfang anbieten kann. Diese zusammenzutragen ist die Aufgabe des Fördervereins

Der Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. ist als gemeinnützig anerkannt, so dass Sie Ihre Spenden beim Finanzamt geltend machen können. Bis zu einem Spendenbetrag von 200 Euro gilt dafür der Einzahlungsbeleg oder Ihr Kontoauszug als Spendenquittung und kann beim Finanzamt eingereicht werden. Wir bemühen uns, Ihnen unaufgefordert eine Spendenquittung per Post zuzusenden. Dies ist allerdings nur möglich, wenn uns Ihre vollständige Adresse bekannt ist. Wir bitten Sie, diese in der Betreffzeile bei der Überweisung anzugeben.

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung:

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Sie können dem Kinderhospiz Bärenherz auf folgenden Wegen spenden:

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Spenden!


Spendenkonto

Deutsche Bank
IBAN: DE66860700240012120200
BIC-/SWIFT-Code: DEUTDEDBLEG

zur Online - Spende

© Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.